Fortbildungen von Peggy Tautz

Oktober 2018
Feldenkrais bei Craniomandibülärer Dysfunktion
Kurs des Deutschen Verbandes für Physiotherapie (ZVK), Referentin: Carine Schippers


September 2018
Welt-Gesundheits-Qigong-Tag
Lehrveranstaltung des Instituts für Gesundheitsforschung und Prävention Neubrandenburg und der Chinese Health Qigong Association: Ba Duan Jin – Die Acht Brokate (1. & 2. Teilübung), Wu Qin Xi – Das Spiel der fünf Tiere (Vogelspiel, 2. Teilübung), Leitung: Prof. Dr. Willi Neumann


August 2018
Schröpfen
Seminar der Paracelsus Heilpraktikerschule Berlin, Referentin: Christiane Ursinus


Mai 2018
Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde
Heilpraktikerprüfung beim Landesgesundheitsamt (Potsdam); die Weiterbildung wurde vom Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie des Landes Brandenburg (MASGF) aus Mitteln des ESF gefördert.


April und Juli 2017
Faszientherapeutin der INOMT
Lehrgang des Medizinischen Fortbildungszentrums (MFZ) Berlin, Dozent: Ante Kovac, Abschluss mit Zertifikat


März 2016
Taping – Klassisches Taping
Lehrgang der Europäische Sportakademie Land Brandenburg, Dozent: Hans-Jürgen Franz


Februar 2016
Erfolgreicher Abschluss der Ausbildung zur «Fachhypnotiseurin NGH / IHvV»
Ausbildung am «Institut IHvV für Hypnose und verwandte Verfahren» in Neuruppin. Leitung: Friederike Gerling


Oktober 2014
«Wun Qin Xi» – Das Spiel der fünf Tiere
Intensivseminar im Gesundheits-Qigong, Hochschule Neubrandenburg, Referenten: Prof. Weijie Zong (Sportuniversität Peking) und Prof. Yulin Wang (Tsinghua Universität Peking)


April 2014
Manuelle Therapie bei Säuglingen und Kindern: Wirbelsäule
Lehrgang der Physio-Akademie in Berlin, Referenten: Petra Hasselhoff-Styhler und Petra Kruse-Bothe


April 2014
Manuelle Therapie bei Säuglingen und Kindern: Extremitäten
Lehrgang der Physio-Akademie in Berlin, Referenten: Petra Hasselhoff-Styhler und Petra Kruse-Bothe


März 2014
Erwerb des 3. Reiki-Grades
Lehrgang bei Reiki-Meisterin Toshi Freeman in Berlin


Juni 2013
Untersuchung und Behandlung cranialer Nerven
Lehrgang der Physio-Akademie in Dresden, Referenten: Dr. Steffen-Boris Wirth und Lothar Teuber


Dezember 2012
Viscerale Osteopathie in Kombination mit Manueller Therapie – Aufbaukurs
Lehrgang der Physio-Akademie in Dresden, Referent: Marc De Coster


September 2012
Cranio-Sacral-Therapie Säuglinge und Kleinkinder – Refresher
Lehrgang der Physio-Akademie in Dresden, Referentin: Annette Holly


Juli 2012
Cranio-Sacral-Therapie bei Kindern – Aufbaukurs
Lehrgang der Physio-Akademie in Dresden, Referentin: Annette Holly


März 2012
Cranio-Sacral-Therapie bei Kindern – Grundkurs
Lehrgang der Physio-Akademie in Dresden, Referentin: Annette Holly


März 2012
Viscerale Osteopathie in Kombination mit Manueller Therapie – Grundkurs
Lehrgang der Physio-Akademie in Dresden, Referent: Marc de Coster


Dezember 2011
Cranio-Sacrale Osteopathie, Teil III
Lehrgang der Physio-Akademie in Dresden, Referent: Lothar Teuber


August 2011
Cranio-Sacrale Osteopathie, Teil II
Lehrgang der Physio-Akademie in Dresden, Referent: Lothar Teuber


April 2011

Cranio-Sacrale Osteopathie, Teil I
Lehrgang der Physio-Akademie in Dresden, Referent: Lothar Teuber


Mai 2010
Kinesiologie in der physiotherapeutischen Praxis
Lehrgang des Deutschen Verbandes für Physiotherapie (ZVK) in Berlin, Referentin: Karin F. Scharze


März 2010
Progressive Muskelentspannung (PM) nach Jacobson
Lehrgang des Deutschen Verbandes für Physiotherapie (ZVK) in Neuruppin, Referent: Gunnar Thome


November 2009
Dynamische schmerzfreie Körperhaltung: Neue Ansätze mit der Feldenkrais-Methode
Lehrgang des Deutschen Verbandes für Physiotherapie (ZVK) in Berlin, Referentin: Ilana Benclowitz-Schkolne (Israel)


September 2009
Existenzgründer-/Niederlassungsseminar
Lehrgang des Deutschen Verbandes für Physiotherapie (ZVK) in Berlin, Referent: Olaf Seifert


November 2008
Kinesiologie in der physiotherapeutischen Praxis (Einführung)
Lehrgang des Deutschen Verbandes für Physiotherapie (ZVK) in Berlin, Referentin: Karin F. Schwarze


September 2007
Behandlung des Kiefergelenkes aus manualtherapeutischer Sicht

Lehrgang des Deutschen Verbandes für Physiotherapie (ZVK) in Berlin, Referentin: Gabriele Kögel


November 2006
Physiotherapie bei Beckenbodendysfunktion und Inkontinenz (Grundkurs)
Lehrgang des Deutschen Verbandes für Physiotherapie (ZVK) in Erlangen, Referentin: Susanne Hindenberg


von April 2004 bis April 2006
Manuelle Therapie einschließlich „Gerätegestützte Krankengymnastik“, Abschluss mit Prüfung am 23. April 2006
Lehrgänge des Deutschen Verbandes für Physiotherapie (ZVK) in Berlin, Wremen und Erfurt, Referenten: Sabine Köbke, Uwe Hallmann, Tomas Lihagen, Prof. Dr. Gunnar Leivseth, Prof. Dr. Paul Brinckmann


Oktober 2004
Taping in der Lymphdrainagetherapie
Lehrgang der Seeklinik Zechlin, Fachklinik für Lymphologie und Ödemkrankheiten in Dorf Zechlin, Referentin: Beate Carriere


August 2004
Reiki-Kurs, Erwerb des Zweiten Grads der USUI-Methode
Lehrerin: Toshi Freeman


März 2003
Reiki-Kurs, Erwerb des Ersten Grads der USUI-Methode
Lehrerin: Toshi Freeman


von Juli bis Oktober 2001
Cranio-vertebro-sacral-Kurs (Einführungskurs, Teile I – III)
Lehrgang des Deutschen Verbandes für Physiotherapie (ZVK) in Berlin, Referent: Frank Schröter (Osteopath D.O.M.R.O.)


Juni und Oktober 1999
Fußreflexzonenmassage, Grund und Aufbaukurs
Lehrgang der Seeklinik Zechlin, Fachklinik für Lymphologie und Ödemkrankheiten in Dorf Zechlin, Referentin: Dagmar Amtmann


September 1998
Die schmerzhafte Schulter
Lehrgang des Deutschen Verbandes für Physiotherapie (ZVK) in Berlin, Referentin: Karin F. Schwarze


Mai 1998
PNF in Traumatologie und Orthopädie in praktischer Anwendung
Lehrgang des Deutschen Verbandes für Physiotherapie (ZVK) in Berlin, Referent: Benedikt Bömer


April 1998
Gezielte Tiefenmassage korrespondierender Zonen nach Dr. H. Manitz
Lehrgang der Seeklinik Zechlin, Fachklinik für Lymphologie und Ödemkrankheiten in Dorf Zechlin, Referent: Bodo Richardt


November 1997
Muskuläre Stabilisation der HWS aus manualtherapeutischer Sicht
Lehrgang des Deutschen Verbandes für Physiotherapie (ZVK) in Berlin, Referentinnen: Margarete Schramm und Karin F. Schwarze


Juli 1997
Atemtherapie
Lehrgang der Seeklinik Zechlin, Fachklinik für Lymphologie und Ödemkrankheiten in Dorf Zechlin, Referenten: Angela Debray


Juni 1995
Funktionelle Dehnung: Lenden-Becken-Hüftregion
Lehrgang des Deutschen Verbandes für Physiotherapie (ZVK) in Berlin, Referentin: Karin F. Schwarze


Juni 1995
Einführung in die Feldenkrais-Methode
Lehrgang des Fortbildungszentrums für medizinische Assistenzberufe im Rehabilitationszentrum Berlin, Referentin: Ilana Benclowitz-Schkolne (Israel)


September 1994
Funktionelles Bauchmuskeltraining
Lehrgang des Deutschen Verbandes für Physiotherapie (ZVK) in Berlin, Referentin: Karin F. Schwarze


Februar 1994
Muskuläre Stabilisation der Wirbelsäule aus manualtherapeutischer Sicht, LWS II
Lehrgang des Deutschen Verbandes für Physiotherapie (ZVK) in Berlin, Referentinnen: Margarete Schramm und Karin F. Schwarze


Januar 1994
Einführung in die Hemiplegie – Behandlung nach Bobath
Lehrgang des Deutschen Verbandes für Physiotherapie (ZVK) in Berlin, Referentin: Helga Sobanski


November 1993
Muskuläre Stabilisation der Wirbelsäule aus manualtherapeutischer Sicht, LWS I
Lehrgang des Deutschen Verbandes für Physiotherapie (ZVK) in Berlin, Referentinnen: Margarete Schramm und Karin F. Schwarze


Oktober 1993
Das Bobath-Konzept in der Pädiatrie
Lehrgang des Deutschen Verbandes für Physiotherapie (ZVK) in Berlin, Referentin: Anne Söller


August 1993
Stemmführung nach Brunkow
Lehrgang der Krankengymnastikpraxis Karin Rass, Norderney, Referent: Ralph Hemmerde


Februar 1993
Manuelle Lymphdrainage/Komplexe physikalische Entstauungstherapie – Abschluss mit Prüfung am 26. Februar 1993
Lehrgang der Privatschule Földi GmbH, Berlin


seit 1991
Teilnahme an verschiedenen Kursen in den Bereichen „Tai Chi Chuan, Qi Gong und meditative Körperarbeit“
Lehrer: Kirsten Wendt und Friedhelm Kuhlmann